De Godi isch…

Der Godi ist ein trendiger, auf Jugendliche ausgerichteter Gottesdienst. Er versucht durch eine zeitgemässe und ermutigende Art den christlichen Glauben weiterzugeben. Godi Stäfa entstand im Sommer 2007. Verschiedene Gemeinden stehen hinter Godi Stäfa:

Godi Stäfa ist Teil eines Godi-Netzwerks mit anderen Godis in der ganzen Nordostschweiz.

Leitbild

Unsere Werte

christlich: Der Godi Stäfa orientiert sich an christlichen Werten und Normen. Wir identifizieren uns mit den Werten und Inhalten der Lausanner Erklärung. Die Bibel bildet dabei die Grundlage. Wir glauben, dass die Bibel wahr und von Gott inspiriert ist, und dass Gottes vollmächtiges, autoritatives und liebendes Wort aktuell in unser heutiges Leben hineinspricht.

evangelistisch und glaubensfördernd: Der Godi Stäfa ist evangelistisch orientiert. Er zeigt auf Jesus Christus als den einzigen Weg zu Gott. Er ermutigt zu einem herausfordernden ganzheitlichen Christsein.

gemeindeübergreifend: Der Godi Stäfa will keine eigene Kirche sein. Er ist mit lokalen Gemeinden vernetzt und arbeitet eng mit ihnen zusammen. Er möchte, dass junge Menschen (wieder) den Weg in die Gemeinden finden und dort zu reifen Christen heranwachsen.

jugendorientiert: Der Godi Stäfa ist ein offener, trendiger Gottesdienst, der speziell die jüngere Generation zwischen 14 und 25 Jahren ansprechen möchte.